Dresden.fit ♡ Elbe.Yoga

Wir heißen Julia, Max und Nora - hören aber auch auf die Namen Dresden.bio, Dresden.fit und Dresden.run - zusammen sind wir die Monsanto-Geschwister.

Wir lieben Biomärkte, Gentechnik und Sport - sowie Kaufhallen-Leckereien wie Netto BioBio.

Unsere Yoga-Villa befindet sich am Elberadweg in Dresden zwischen den Brücken Blaues Wunder und Waldschlösschenbrücke.

Besonders wohl fühlen wir uns jedoch in unserem Wildkatzenhaus bei Pirna in der Sächsischen Schweiz. Mit einem Elberadweg-tauglichen eBike benötigt man dahin eine reichliche Stunde vorbei an den Blasewitzer, Tolkewitzer und Kleinzschachwitzer Elbwiesen. #SimplySaxony

Ihr kennt uns wahrscheinlich von Dresden.golf am Japanischen Palais - die Erfindung der Zukunft. Der Palaissommer wird von unserem Nachbarn veranstaltet und bei uns wohnte auch schon der berühmte preußische Gartenarchitekt Peter Joseph Lenné, also wundert Euch nicht über die Sichtachsen beim Minigolf.

Unsere 12-Betten-Wohngemeinschaft Astro- und Biophysik findet Ihr hier weiterhin und sie wird ebenfalls erweitert. Die drei Stammbewohner sind Julia, Max und Nora. Momentan wohnt bei uns auch ein Storchenpaar direkt auf der Garage. Max verbindet die Kontinente +49 170 8400 670 yoga@maxplanck.net

Die Webseite lebt und momentan mag Vieles nicht funktionieren. Wenn Ihr noch Dresden.bio statt Dresden.golf gewohnt seid oder Euer Browser, dann funktioniert das weiterhin, jedoch ohne dem s nach http.

Wir haben momentan 12 Wildkatzen, die aber auch viele Wochen ohne uns auskommen sowieso zwei Teiche mit natürlich Fischen und Eidechsen, die ebenfalls ziemlich lange ohne uns zurechtkommen.

Nora Dresden.bio

Nora ist Borderline-Ärztin mit einem wahnsinnig breit gefächerten Interesse für Biochemie, insbesondere in den Feldern Gedanken-Bildverarbeitung, Neurochemo-Psychologie, interventionelle Radiologie und Feldern der grünen und roten Biotechnologie, auch blaue insofern, dass sie sich rührend um unsere Aquarien kümmert.

Max Dresden.fit

Max hat Geoinformatik und Systemsbiologie studiert. Der Bilderberger hat nicht nur Zugriff auf sämtliche SAP-Systeme des Klubs in Berlin, Brüssel, Dresden, Genf und München, sondern ist auch der größte und langjährigste Bewunderer von Julia und Nora. Mehr kann er nicht verraten, außer, dass die beiden nicht seine Sekretärinnen, sondern Alphaweibchen sind.

Julia Dresden.run

Julia hat Jura und Innovationsmanagement studiert, insbesondere Biocluster, auch praktisch gegründet und hochgefahren. Sie ist das Vorbild, selbst wenn sie ihre Pubertät nachholt, mit ihrem besonders jugendlichen Äußeren. Alle drei Bilder wurden 2019 aufgenommen. Momentan muss man sie sehr gut kennen um das Genie in ihr noch zu erkennen.