Moritzburg

Die Region Moritzburg ist reich an naturnahen Teichen, einige kleinere und größere sind auch zum Baden geeignet und zugelassen. In der Teichlandschaft haben sich viele Dauercamper aus nah und fern angesiedelt. Einen größeren Badesee mit ebenfalls verschiedenen Ufern findet man aber eher in Birkwitz bei Pirna. Dafür gibt es um Moritzburg am Wasser mehr kaum von Menschen berührte Natur.

  • Außer dem bildbekannten Schloss Moritzburg bei Dresden, Radebeul und Meißen gibt es weiteres Schloss Moritzburg in Halle an der Saale.